Welche Schule braucht mein Kind?

Termin: Samstag, 14.05.2022
Tagesseminar : 10.00 bis 16.00 Uhr (ohne Kinderbetreuung)
Veranstaltungsort: Balingen
ReferentInnen: Rainer Brandner, Alexander Thomas

Kooperationsveranstaltung mit der Interessengruppe KiAP Zollernalbkreis

Für Kinder mit besonderem Bedarf ist der Besuch der Schule zumeist eine große Herausforderung. Sie brauchen oft mehr Aufmerksamkeit, mehr positive Zuwendung, mehr Grenzsetzungen und mehr Schutz als andere Kinder. Der Schulbesuch kann sowohl die Kinder als auch die anderen Beteiligten an ihre Belastungsgrenzen bringen. Umso wichtiger ist es, dass für das Kind die passende Schule gefunden wird.

Rainer Brandner, Rektor der Weiherschule in Hechingen (SBBZ mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung), wird darstellen, welche Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) es für Kinder mit Behinderungen und besonderem Förderbedarf gibt. Er erläutert die verschiedenen (pädagogischen) Konzepte und Aufgaben der SBBZs und schildert, wie in der Weiherschule Kinder mit besonderem Entwicklungsbedarf pädagogisch unterstützt und begleitet werden.

Alexander Thomas, Mitarbeiter des Staatlichen Schulamts Albstadt, erläutert die Aufgaben des staatlichen Schulamts bei der Wahl einer passenden Schule für das Kind und stellt dar, welche Möglichkeiten der Beratung und Unterstützung es für Eltern und Schulen gibt.

Die Veranstaltung bietet Raum für ihre Fragen und Anliegen und wendet sich sowohl an Pflegeeltern, deren Kinder erst in die Schule kommen als auch an Eltern, deren Kinder bereits in der Schule sind und die über einen Wechsel nachdenken.
 

Gebühren für Teilnehmerinnen/ Teilnehmer incl. Tagungspauschale (Kaffee, Getränke, Brezel):

Einzelperson: 60 Euro / Paare 110 Euro

Mitglieder ABPA:

Einzelperson: 35 Euro / Paare 60 Euro

 

 

 

zur Anmeldung